Unterkünfte suchen & buchen

Pfingsten in Großenbrode

Wunderbare Pfingsttage erwarten Sie im Ostseeheilbad Großenbrode! Ob komödiantische Musikrevue, Puppentheater, Küstenspaß von der Waterkant, Party-Schlager, Blasorchester oder die Band SOULution als Hauptact auf der MeerBühne – hier bei uns ist jede Menge los und gute Stimmung garantiert!

Der bunte Veranstaltungsreigen beginnt am Freitag, 2. Juni, mit der komödiantischen Musikrevue mit Ellen Obier. Seit über 20 Jahren als professionelle Künstlerin weltweit unterwegs, tritt Ellen Obier auf mit de Räuber, Bernd Stelter, Isabel Varell, Guido Canz, Tina York oder Jörg Knör. Mehrfach ausgezeichnet ist Ellen Obier mit dem Goldenen Künstlermagazin und dem Fachmedienpreis als Parodistin, Moderatorin und Coach. Marylin Monroe, Nana Mouskouri, Zarah Leander, Nicki, Nena, Cher, Milva, Lady Gaga, Tina Turner u.v.m. sind es, die Ellen Obier perfekt imitiert und parodiert. 19000 Fans der Blue Devils täuscht sie im Hamburger Volksparkstadion als Tina Turner und heizt 5000 Besuchern der Münchner Olympiahalle ein. Erleben Sie eine Musikrevue der besonderen Art am Freitag, 02.06.2017, von 18 bis 20 Uhr live und kostenfrei auf der MeerBühne.

„Küstenspaß von der Waterkant“ der allerersten Sahne erwartet Sie am Samstag, 3. Juni, von 15 bis 17 Uhr auf der MeerBühne. Lui + Fiete bieten die  unterhaltsamste Show des Nordens! Lui singt nicht nur auf platt, sondern auch auf hochdeutsch, ganz ganz wenig in Englisch und bis jetzt noch nie auf Chinesisch. Fiete Petersen spielt Klavier und bedient die Konserve, damit es auch mal rumst! Die Musik ist zum Tanzen, zum Bewegen, zum Hotten, zum Zugucken, zum Staunen, zum Lachen, zum Zuhören.

Ab 18 Uhr sorgt DJ Wolfgang2 für das richtige Ostsee-Tanzfeeling. Ab 20 Uhr treten die drei Jungs von „Boom Drives Crazy“ auf, die schon im letzten Jahr mit Rock ´n´ Roll und Soul-Musik für Stimmung sorgten. Lassen Sie sich mitreißen von der facettenreichen Musik einer bewegten Epoche, lassen Sie sich entführen in eine andere Zeit.

Spaß für die Kleinen – und natürlich auch die Großen – wird am Pfingstsonntag, 4. Juni, geboten. Das Puppentheater „Simsalabim“ spielt von 13 bis ca. 13.45 Uhr live im MeerHuus und freut sich auf zahlreiche fröhliche Gesichter. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

Am Sonntagnachmittag ist Pascal Krieger von 15 bis 17 Uhr live auf der MeerBühne zu sehen und zu hören. Der sympathische Entertainer und Moderator ist seit vielen Jahren als erfolgreicher und professioneller Interpret von Pop-Schlagern ein absoluter Partygarant. In der deutschen Schlager- und Partyszene ist Pascal Krieger mittlerweile zu einer festen Größe avanciert und hat sich dadurch eine treue Fangemeinde ersungen. Vom renommierten Fachblatt KM-Künstlermanagement wurde Pascal in der Kategorie Partyschlager zum Künstler des Jahres ausgezeichnet.

Der Hauptact des Großenbroder Pfingstfestes betritt um 20 Uhr die Bühne: SOULution kommt mit zehn Musikern auf die Bühne. Acht Männer und zwei Frauen lassen den Funken aus Spielfreude mit professionellem Anspruch auf jeden Zuhörer überspringen. Der soultypische Groove kommt vom Rhythmus: Schlagzeug, Bass, Gitarre und Piano führen stilsicher durch das umfangreiche Repertoire an klassischen und modernen Titeln von Aretha Franklin über Diana Ross and the Supremes bis Tower of Power. Ein vierköpfiger Bläsersatz aus Trompete, Posaune und zwei Saxofonen verleiht dem Erlebnis den harmonischen Teppich oder setzt druckvoll Akzente an den richtigen Stellen – so wie die Zuhörer es kennen und erwarten, aber selten live erleben. SOULution reicht eine Sängerin nicht. Die drei Sahnestücke in Front brillieren selbstverständlich mehrstimmig. Die Leadsängerin wechselt von Titel zu Titel. Die wechselnde Stimmfarbe sorgt dafür, dass es niemals langweilig wird.

Der Pfingstmontag, 5. Juni, wird mit viel Tam Tam begonnen: Das Förde-Blasorchester Kiel tritt von 11 bis 12.30 Uhr auf der MeerBühne unter der Leitung von Jens-Peter Glau auf. Das Förde-Blasorchester gehört zu dem bekannten Kieler Musikverein Groove Center Kiel und hat ein umfangreiches Repertoire an zum Teil bekannten, zum Teil neu für Blasorchester aufgelegten Stücken anzubieten. Mit seinem breiten Programm von traditioneller über konzertante Blasmusik bis hin zu modernen Stücken der Pop- und Filmmusik kann es selbst den weniger der Blasmusik zugewandten Hörer begeistern.

Am Abend lockt eine Lesung der besonderen Art ins MeerHus: Bauer, Buchautor und 5-fach-Vater Matthias Stührwoldt liest aus seinem neuen Buch. Restkarten gibt es im Vorverkauf in beiden Tourist-Informationen im Rathaus (Teichstraße 12) und im MeerHuus (Südstrand 10) ab 5,00 Euro. Stürwoldt begeistert mit plattdeutschen Geschichten, die immer wieder zum Schmunzeln anregen.

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes Pfingstfest in Großenbrode!

Weiterlesen

Frühlings-Tipps von der Duft-Expertin

Der Frühling ist da und wir sehnen uns nach strahlender Sonne, sprießenden Blumen und wärmeren Tagen. Jetzt wollen wir die Natur riechen und spüren – am besten auch zu Hause. Welche Düfte uns besonders gut tun, weiß Duft-Expertin Michaela Weber aus Großenbrode, die ihr Hobby Seifensieden zum Beruf gemacht hat und nun einen Hofladen im Ostseeheilbad eröffnet.

Weiterlesen

Vortrag von Extremsportler Wolfgang Kulow in Großenbrode

Ein Vortrag der „extremen Art“ findet am Gründonnerstag, 13.04.2017, von 20 bis ca. 21 Uhr im MeerHuus in Großenbrode statt. Wolfgang Kulow ist erst seit Kurzem wieder zurück vom Baikalsee (Sibirien), dem mit 1642 Metern tiefste und mit mehr als 25 Millionen Jahre ältesten Süßwassersee der Erde. Die noch frischen Eindrücke seiner Baikalsee-Überquerung bei -20°C wird er mit vielen Fotos veranschaulichen. Der Vorverkauf für den Vortrag startet jetzt in der Tourist-Information Großenbrode.

Weiterlesen
Winterzauber in Großenbrode

Winterzauber in Großenbrode

Wie schnell es doch immer wieder geht… Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu, doch bevor wir mit unserer großen Silvesterparty samt Feuerwerk gemeinsam in das neue Jahr starten, laden wir noch in diesem Jahr zu diversen schönen Veranstaltungen für Groß und Klein! Ob Konzert, Lesung oder Party – sicherlich ist auch für Euch das eine oder andere dabei.

Weiterlesen
Romina Piegenschke

Mitarbeiter im Porträt: Romina Piegenschke

Romina Piegenschke ist 31 Jahre alt und befindet sich in ihrem nun dritten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Nachfolgend stellt sie sich bei Euch vor und erzählt, dass ihr an Großenbrode vor allem die vielen aktiven Freizeitmöglichkeiten gefallen. Rennrad fahren, Volleyball spielen, Skaten, Joggen, Tauchen – hier könnt Ihr Romina antreffen. Sogar, wenn es am 1. Januar zum Neujahrsschwimmen in die eiskalte Ostsee geht!

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Deinen Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Du erreichst uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Du hast Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreib uns doch einfach eine E-Mail!

0
Send a message
Wir sind gerade nicht online. Aber Du kannst uns eine Nachricht schicken und wir melden uns bei Dir so schnell wie möglich! Versprochen!
Your name
* Email
* Describe your issue
Login Chat
Du hast Fragen zu Großenbrode? Dann schreib uns einfach eine Nachricht!
Your name
* Email
We're online!