Unterkünfte suchen & buchen

Matthias Schmedicke: Strandkorbvermieter

Von seinem XL-Strandkorb am Großenbroder Südstrand hat Matthias Schmedicke seinen Strandabschnitt und seinen Kiosk immer im Blick. Als Strandkorbvermieter ist er für den größeren Teil des Strandes südlich der Seebrücke zuständig. Doch er ist viel mehr als das, denn er erfüllt den Gästen so manchen Wunsch, der am Strand auftaucht. Von Eis und Getränken bis zur Sandschaufel, von der Luft für die Matratze bis zum Souvenir. Vor allem aber den nach dem ultimativen Urlaubsgefühl.

Von seinem Job kann man träumen. Schließlich symbolisiert nichts besser als ein Strandkorb einen gelungenen Urlaub an der norddeutschen Waterkant. Und als deren Vermieter ist man naturgemäß den ganzen Tag am Strand.

„Ich liebe meinen Job“

sagt Matthias Schmedicke nicht umsonst. Wer ihn mit seinem Kaffeebecher in der Morgensonne vor seinem Kiosk sitzen sieht, glaubt ihm das ohne weiteres.

Mit 131 Körben begann 1991 sein Geschäft in Großenbrode. Zunächst war er noch 16 Jahre als Koch angestellt und arbeitete auf der Fährlinie nach Dänemark. „Am Anfang war das auch ein Ausgleich zu meiner Haupttätigkeit“, berichtet Matthias Schmedicke. „Meine Schichten konnte ich mir gut einteilen“, berichtet er. „Und mein Sohn löste mich nachmittags ab.“

Heute stehen im südlichen Teil des Strands, auf dem er vermietet, rund 250 Körbe. Davon sind ein Drittel Saisonkörbe von Einheimischen und Zweitwohnungsbesitzern bzw. Vermietern. „Die Nachfrage ist groß, es wurde in Großenbrode viel gebaut“, sagt Matthias Schmedicke.

„Wir werden noch rund 50 Strandkörbe dazukaufen.“

Gute Aussichten für die Strandbesucher also, denn aufgrund der Vorbestellungen per E-Mail können Tageskörbe in der Hauptsaison schon mal knapp werden. „Wenn die Sonne scheint, bekommt man mittags keinen Korb mehr.“ Dabei ist seine Auswahl beachtlich. Vier Größen hat Matthias Schmedicke im Angebot: den Kinderkorb, den normalen Strandkorb für zwei Personen, den komfortablen XL-Strandkorb und den Familienkorb, in dem locker zwei Erwachsene mit zwei kleinen Kindern Platz finden.

Seinen Strandabschnitt mit zehn Zugängen hütet Matthias Schmedicke wie einen Augapfel. Sobald die ersten Körbe ab Ostern stehen, fährt er jeden Morgen mit seinem Trecker durch den Sand, prüft, ob für den nächsten Ansturm alles bereit ist, bringt die Körbe wieder in die richtige Position und sammelt Abfälle. „Bei schönem Wetter habe ich von Anfang an geöffnet“, sagt er. Turbulente Tage, die im Sommer meist bis 21 Uhr dauern, stören ihn nicht im Geringsten. „Der Spaßfaktor ist groß und Trubel gehört für mich einfach dazu“, sagt Matthias Schmedicke.

„Manchmal bin ich natürlich im Stress. Aber ich versuche, das wirklich zu genießen.“

Besonders liebt er das Gefühl, in der Sonne zu sein und die netten Gespräche mit der Kundschaft. „Das Urlaubsgefühl der Kunden lässt man ja auch auf sich einfließen.“

Ganz anders gestaltet sich die Zeit von Oktober bis Ostern. In aller Ruhe steht dann die Pflege der Körbe im Vordergrund. „Jeder Korb muss kontrolliert und gewaschen werden. Wenn es Not tut, wird er repariert oder bekommt neuen Holzschutz“, erläutert er die anfallenden Arbeiten. „Diese Menge an Körben zu waschen und an den Strand zu bringen, das dauert einige Wochen.“ Dass seine Körbe besonders weiß und sauber sind, erklärt er übrigens mit der Art der Reinigung – er verwendet einen Hochdruckreiniger mit heißem Wasser.

Während der Saison hingegen herrscht für ihn absolute Ruhe erst am späteren Abend, den er gerne für ein paar Schwimmzüge in der Ostsee nutzt. Oder auch am ganz frühen Morgen, wenn er bei Sonnenaufgang hoch oben auf seinem Balkon über die Großenbroder Natur bis nach Fehmarn blickt. Die wunderschönen Sonnenauf- und -untergänge auf der Halbinsel legt er den Gästen besonders ans Herz. „Die sollte man einfach gesehen haben.“

Strandkorbvermietung & Kioskbetrieb Matthias Schmedicke

Südstrand, 23775 Großenbrode
strandkorbvermietung@schmedicke.com
www.schmedicke.com

Tags: , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    berger.manfred

    |

    Wir hoffen das Uns Matthias Schm. noch die nächsten 30 Jahre als Strandkorbvermieter erhalten bleibt ! Danke Matthias sowie Seinem Team …. für bereits Jahrelangen Service für Uns Touris ! Weiter so und eine gute Saison 2015 !

    Reply

Kommentieren

Wir kümmern uns um Deinen Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Du erreichst uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Du hast Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreib uns doch einfach eine E-Mail!