Autor Archiv

MeerFrühling mit tollem Osterprogramm

Großenbrode bietet auch in diesem Jahr ein volles und abwechslungsreiches „Zwei-Wochen-Programm“ in den Osterferien an. Los geht es ab Sonntag, 14.04.19, mit tollen Veranstaltungen, bei denen Kinder und Erwachsene, Traditionalisten und Zwerchfell-Akrobatiker, Feierwütige und Osterhasen-Anbeter, Cineasten sowie Nachtschwärmer voll auf ihre Kosten kommen.

So unterschiedlich die Interessen von Groß und Klein bzw. Gäste und Einheimische auch sein mögen: Der Großenbroder MeerFrühling verspricht allen gerecht zu werden. Ob nun bei dem unterhaltsamen Bingoabend, dem witzigen Comedy-Solo-Programm mit Comedian Michael Eller, der bunt-leuchtenden Laternen- und Blinklichtwanderung, dem traditionellen Osterfeuerfest, der Werkhallen-Party auf dem Gelände des Restaurants Tuckers, der großen Ostereiersuche am Südstrand, dem heiteren Shanty-Chor Abend oder dem politischen Kabarett der Leipziger Pfeffermühle.

Das Team der Animation freut sich sehr, täglich ab 10 Uhr alle Kinder ab 4 Jahren in der KinderInsel mit einem bunten Mix aus Kreativität, Sport und Familienspiele willkommen zu heißen. Die älteren Kinder bzw. Jugendlichen sollten den Weg in die KinderInsel nicht scheuen, denn dort finden sich zahlreiche Gesellschaftsspiele wieder.

Alles in allem verspricht der Großenbroder MeerFrühling ein gelungener Start in die noch junge Saison 2019 zu werden.

Grossenbroder MeerFrühling Download Grossenbroder MeerFrühling

Weiterlesen

Stand-up-Comedy im MeerHuus

Ahoi! Captain Comedy Michael Eller packt aus

Erstmalig betritt mit Comedian Michael Eller ein Solokünstler am Mittwoch, 17.04.2019 ab 20 Uhr die Showbühne im MeerHuus der beliebten Comedy Veranstaltung „MeerSpaß im MeerHuus“. Dabei werden in knapp 2 Stunden die Lachmuskeln wieder ordentlich gerockt.

„Eine Seefahrt, die ist lustig“ – besonders wenn ER an Bord ist: Captain Comedy! Stand-Up-Comedian Michael Eller ist Kreuzfahrt-Experte. Auf über 40 Reisen mit den Schiffen der AIDA Flotte hat er als Gast-Komiker in mehr als 150 Shows schon über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert und sie dabei mit dem wachen Auge eines UNO-Inspektors studiert. Nun wirft der Klabautermann der deutschen Comedy-Szene den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land. In seinem aktuellen Programm „Ahoi, die Kreuzfahrer kommen! Captain Comedy packt aus“ geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres – dem Urlaub auf einem Luxus-Liner.

Mit analytischer Beobachtungsgabe und außerordentlichem Geschick für Wortwitz und Komik nimmt der Zen-Meister der Dialekte sein Publikum mit auf seine irrwitzige Reise aus Erlebtem und Beobachtetem rund um die Welt und wechselt dabei spielerisch von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire, messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik. Und das Schönste daran ist, Sie müssen nicht mal verreisen um all das zu erleben!

Michael Eller ist seit über zehn Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Live- und TV-Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude.

Tickets sind ab Montag, 01.04.2019 ab € 8,00 in der Tourist Information im Rathaus erhältlich. Im Anschluss an die Veranstaltung steht Captain Comedy für Fotos und Autogramme gerne zur Verfügung.

Weiterlesen

Schleswig-Holsteins Gastgeber besuchen

Ein Termin, den sich Inhaber oder Anbieter von Hotels oder Ferienwohnungen vormerken sollten: Am 25. März 2019 lädt die Initiative „Designkontor Schleswig-Holstein“ zum landesweiten „Tag der offenen Tür“ in 30 ausgewählten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen ein, die über eine sehr gelungene Einrichtung verfügen.

Haben Sie Lust, mal in besonders ansprechende Hotels hineinzublicken? Am „Tag der offenen Tür“ können Sie sich von gelungenen Modernisierungen, neuen Angeboten, liebevollen Dekorationen oder überzeugender Raumaufteilung inspirieren lassen. Nichts ist so überzeugend wie die Kollegen, die es vormachen!

Wer sich professionell auf Gäste eingerichtet hat, weiß, dass reine Bettenhäuser heute nicht mehr wettbewerbsfähig sind. Die Gäste wollen es nicht wie zu Hause haben, sondern schöner und besser. Wichtige Qualitätsindikatoren für die Gäste sind auch die Klassifizierung nach DEHOGA oder DTV sowie das ServiceQualität Deutschland. Ein ansprechendes Design ist gut gemachte Dienstleistung und von entscheidender Bedeutung.

Viele Anbieter in Schleswig-Holstein haben dies bereits perfekt umgesetzt und werden am 25. März vorgestellt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie online bei der IHK Schleswig-Holstein unter https://www.ihk-schleswig-holstein.de/servicemarken/branchen/tourismus/designkontor/4200740. Dort können Sie sich auch direkt für einen Besuchstermin anmelden.

Weiterlesen

Voten für 3 tolle Projekte!

Wow, 30000 Euro für 30 tolle Projekte – und Ihre Stimme zählt! In Großenbrode gibt es gleich drei Projekte, die Sie mit Ihrer Abstimmung bis zum 12. März 2019 unterstützen können. Der YCG Großenbrode, der SV Großenbrode und der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege im Großenbroder Winkel hoffen auf Ihr Voting.
Worum geht es? An die 30 Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, vergibt die Sparkasse Holstein eine heiß begehrte Finanzspritze von jeweils 1000 Euro. Jede Stimme zählt – jeden Tag. Pro Tag darf jeder eine Stimme abgeben. Die Stimmen werden zunächst im Verborgenen gezählt. Spannend wird es am 11. März 2019 (12 Uhr). 24 Stunden vor Voting-Ende wird der Zwischenstand veröffentlicht. Und dann geht es in den Schlussspurt.

Der YCG Großenbrode würde mit der finanziellen Unterstützung eine sichere Segeljolle für das Segeltraining zu zweit erwerben. Eine Zweimannjolle bietet die Möglichkeit, noch wenig erfahrene Seglerinnen und Segler die nächsten Schritte mit einem Trainer zusammen zu machen. Die Body-Fit Sparte des SV Großenbrode würde sich ebenfalls über die 1000 Euro freuen, denn zur Erweiterung des sportlichen Angebots möchten die Sportler mehrere Stepper, Hanteln und Gymnastikmatten anschaffen. Der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege geht mit dem Projekt „Bienenwiese“ ins Rennen, damit es wieder summt und brummt! Der Verein startet ein neues Projekt gegen das Bienensterben. Auf einer 2.000m² großen Wiese werden von den Schülern der Grundschule bienenfreundliche Saat ausgebracht, weiter werden Lerntafeln über die Honig- und Wildbienen aufgestellt. Von einem möglichen Gewinn möchte der Verein gerne einen Weidezaun, die Lerntafeln und eine Ruhebank anschaffen.

Wir drücken die Daumen für alle Großenbroder Projekte! Abstimmen können Sie hier: https://30fuer30.sk-holstein.de/projects?city=36&search=

Weiterlesen

Glasfaser für Ostholstein – schnelles Internet für Großenbrode

Schnelles und stabiles Internet – das ist sowohl für private als auch für geschäftliche Internetnutzer von hoher Bedeutung. Damit unsere Region im Bereich des Glasfaserausbaus nicht ins Hintertreffen gerät, hat der Zweckverband Ostholstein das Projekt „GO! Glasfaserausbau Ostholstein“ gegründet. Ziel ist es, mit Hilfe der TNG Stadtnetz GmbH, die insgesamt 29 teilnehmenden Gemeinden mit schnellem Internet zu versorgen. Dazu gehört natürlich auch unsere Gemeinde Großenbrode.
Damit die Highspeed-Technik bei uns Einzug hält, wird eine Teilnahme von mindestens 60 Prozent aller in der Gemeinde vorhandenen Haushalte benötigt. Das schnelle Internet gibt es also nur, wenn genügend Bürger mitmachen und damit für einen Glasfaserausbau stimmen. Ob als zukünftige Wertsteigerung oder zur besseren Vermietbarkeit Ihres Objektes – ein Glasfaseranschluss kann für Jeden interessant sein. Besonders reizvoll wird es dadurch, dass der Anschluss ans Haus meist kostenlos bleibt, sofern das Gebäude nicht weiter als 20 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt ist.
Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann besuchen Sie gerne eine der Info-Veranstaltungen: Am Montag, 28. Januar 2019, um 19 Uhr im MeerHuus, und am Freitag, 1. Februar 2019, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Dort werden die wichtigsten Eckpunkte erläutert und Sie können alle Ihre Fragen stellen. Weitere Beratungstermine werden im Februar und März stattfinden.

Weiterlesen

Großenbrode-Kalender 2019

Der neue Großenbrode-Kalender 2019 ist da! Jeder Monat macht Lust auf Ostsee, Strand und Meer! Wunderbare Aufnahmen, darunter auch einige von unseren Instagram-Fans, führen traumhaft durch das Jahr. Den Kalender können Sie in unseren Tourist-Informationen im Rathaus und im MeerHuus erwerben oder per E-Mail unter info@grossenbrode.de bestellen (3,- Euro für einen Kalender, 2,50 Euro ab zwei Stück). Wir wünschen viel Freude damit!

Weiterlesen

Winterzauber in Großenbrode

Der Großenbroder Winterzauber hat seinen Namen wirklich verdient. Zum Ende des Jahres und darüber hinaus verzückt er seine Gäste mit einem zauberhaften 2-Wochen-Programm ab Sonntag, 23.12.2018, bis Samstag, 05.01.2019. Neben der täglich geöffneten KinderInsel mit tollen kreativen, sportlichen und familiären Angeboten für Kinder ab 4 Jahren, finden sich auch erstklassige Abendveranstaltungen wider.

Zu erwähnen sei hierbei der Auftrittdes bekannten Kabaretts der „Leipziger Pfeffermühle“ mit dem neuen Stück„FAIRboten“ im MeerHuus, der Auftritt des Shanty Chores aus Großenbrode, die Fackelwanderung mit anschließender Happy Glühweinparty, die OpenMeer SilvesterParty mit DJ Thommy und Florian sowie der Märchen-Erzählkünstler Gerhard Bosche in der KinderInsel. Dazu gesellen sich beispielweise das Konzert von Kinderliedermacher Volker Rosin am Samstag, 29.12.2018, das beeindruckendeNeujahrsschwimmen am Dienstag, 01.01.2019, sowie die interessante naturkundlicheWanderung am Samstag, 05.01.2019. Selbstverständlich wird es auch in diesemJahr wieder ein Kinderfeuerwerk um 18 Uhr und ein imposantes Höhenfeuerwerk von der Seebrücke zu Silvester geben. Um bei dieser Fülle von Veranstaltungennicht den Überblick zu verlieren, gibt es das Programm in beiden TouristInformationen (Rathaus und MeerHuus) kostenfrei zum Mitnehmen oder als Plakataushang in den Schaukästen der Gemeinde und zusätzlich hier unter dem Blogeintrag nachzulesen.

Weiterlesen

„Der Großenbroder“: Die vierte Ausgabe ist da!

Druckfrisch ist er da: unser neuer „Großenbroder“! Auf 36 Seiten haben wir für Sie wieder alles eingefangen, was im Ostseeheilbad Großenbrode spannend, interessant und erlebenswert ist! Lesen Sie tolle Reportagen über eine Nacht im Sleeperoo, einen Tag mit den Männern vom Bauhof oder einen Tauchgang in der Ostsee. Außerdem können Sie den Segelmachern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen oder den Hafenmeister Michael Ritter bei seiner Arbeit begleiten. Im „Großenbroder“ erfahren die Leser auch alles über den neuen Spielplatz zwischen Südstrand und Strandstraße, der für 260000 Euro umgebaut und in dieser Saison eröffnet wurde. Da die Kleinen bei uns an erster Stelle stehen, haben wir mit unserer KinderInsel und dem neuen festangestellten Animationsteam in diesem Jahr ein riesiges Programm auf die Beine gestellt. Mehr über dieses Angebot sowie über unsere schönsten Events für Groß und Klein im Herbst und Winter finden Sie ebenfalls in unserem neuen Magazin. Natürlich fehlen auch die aktuellen Neuigkeiten aus dem Dorfleben nicht im „Großenbroder“: Ob Südstrand deluxe oder Mitfahrbank und Mobilität in Großenbrode – hier erhalten Sie die besten Informationen. Den „Großenbroder“ können Sie sich kostenlos in unseren Tourist-Informationen abholen oder im Internet bestellen unter: https://www.grossenbrode.de/prospekte/
Wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und Lesen!

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!