Autor Archiv

Beachparty in Großenbrode

Warmen Sand unter den Füßen, chillige Musik im Ohr und einen fruchtigen Cocktail in der Hand – bei Großenbrodes Beachparty vom 19. bis 21. Juli ist für alle das Urlaubsfeeling zum Greifen nahe.

Partymacher und Stimmungsgarant Vollker Racho am Freitagabend, gleich drei DJ´s als Hauptact am Samstagabend mit der ersten Kopfhörerparty Großenbrodes sowie eine original „Fiesta Tropical“ am Sonntag mit kostenlosen Tanzkursen in Samba, Merengue und Bachata lassen keine Wünsche offen.

Freitag, 18 – 22.30 Uhr: DJ Rodney & DJ Crazy Ardo feat. Vollker Racho
„Das rote Pferd“, „Eine Insel mit zwei Bergen“, und „Schatzi, schenk mir ein Foto!“ – das sind nur drei seiner Hits, die im Winter auf allen Après-Ski-Partys und im Sommer auf den Partyinseln und Regionen rauf und runter rotieren. Vollker Racho ist ein alter Hase im Showgeschäft, was man ihm natürlich nicht ansieht. Er ist ein Entertainment-Urgestein, den es seit seiner Geburt im beschaulichen Dithmarschen auf nahezu jede denkwürdige Festivität in Deutschland verschlagen hat, um dort die Massen in Wallung zu bringen. Doch es blieb nicht nur bei den lokalen Partys – neben Volksfest- und Party-Veranstaltern nutzten auch schnell Markenartikler die Präsenz von Vollker Racho. So luden ihn Mercedes Benz, die Deutsche Telekom, Jever und West ein, um ihre Firmen Events zum Brodeln zu bringen! Ein Stimmungs-Garant für jedes Event, egal ob Stadtfest, Betriebsfeier, Mallorca- , Après – Ski – Party oder Oktoberfest. Eine professionelle Show voller Spaß und Entertainment! Party-Power pur!

Samstag: Party-Power satt!
Mit „Lui & Fiete“ hält „Küstenspaß von der Waterkant“ am Samstag ab 15 Uhr auf der Beachparty Einzug. Die unterhaltsamste Show des Nordens! Lui singt nicht nur auf platt, auch auf hochdeutsch, ganz ganz wenig in Englisch und bis jetzt noch nie auf Chinesisch. Fiete Petersen spielt Klavier und bedient die Konserve, damit es auch mal rumst! Die Musik ist zum Tanzen, zum Bewegen, zum Hotten, zum Zugucken, zum Staunen, zum Lachen, zum Zuhören. Tüddelband, Madagaskar, Karola Petersen, Whisky in the Jar, Rolling Home, Rum aus Jamaika, Reeperbahn, Tutti Frutti, Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren, u.s.w. singt Lui und Fiete spielt dazu mit Leidenschaft und Hingabe auf seinem Klavier. Lui hat sich auf die Fahne geschrieben: Er singt für das Publikum – er singt für das Fest – er singt, weil´s ihm Freude macht!

Ab 19 Uhr legt Deejay BBC auf. Seine Erfahrung sammelte er über viele Jahre hinweg mit Bookings und live Acts wie AIDA Cruises, die Berliner Fanmeile 2018, Discopark Extra, Top10, Europapark, Megapark, u.v.a. Auch als Produzent hat er schon mit Stars wie Dj Tommek, Samy Najia (Us5) gearbeitet. Weitere Highlights seiner langen Deejay Karriere sind unter anderem Auftritte als Support Deejay von Samy De Luxe oder Djane Lady Style (Frankreich). DJ BBC wurde mit seinem Song „Angelina“ für den „E-Jay of the week“ nominiert und erhielt den paneuropäischen 1. Platz auf Be-Sonic und wurde danach auf MTV ausgestrahlt. Seine eigenen Mixes & Grooves bringt DJ BBC seit über 25 Jahren mit Energie auf die Dancefloors in Deutschland und Europa. Mit Hits „Geh mit mir featuring Taj“, „Angelina featuring MC Amu“ oder „African Girl“ hat er sich längst einen Namen in der Branche gemacht. In seinem Studio komponiert und produziert er immer wieder neue Tracks die er in Kooperationen mit diversen Künstlern vollendet. Sicherlich lässt er es sich nicht nehmen, den ein oder anderen Track in seinem Set live am Mikro zu performen. Leidenschaft, Musik und volle Power mit DJ BBC.

Ab 22.30 steigt die erste Kopfhörerparty in Großenbrode! Welch ein Einstieg für diese „Silent Event Party“. Ab 22.30 Uhr stehen gleich 3 DJ´s auf der Bühne, die unterschiedliche Musik vom Plattenteller zaubern: Charts, 90-er und Alternative Rock sind die Genres, zwischen denen der Gast auf seinem Kopfhörer per Knopfdruck auswählen kann. Und die Gäste ohne Kopfhörer erfreuen sich an dem Anblick von tanzenden Gästen, ohne jedoch die entsprechende Musik zu hören. Verleih-Kopfhörer sind gegen eine Leihgebühr von € 10,00 vor Ort erhältlich.

Fiesta Tropical am Sonntag mit Samba, Merengue und Bachata
Der Sonntag steht ganz unter dem Motto: Fiesta Tropical! Von 15 bis 17 laden die Tanzlehrer Astrid und Rigo alle Kinder und Erwachsenen zu kostenlosen Schnupper-Tanzkursen in Merengue, Bachata und Salsa ein. Das Salsatanzen ist seit vielen Jahren Astrids große Leidenschaft. Seit ihrem ersten Urlaub auf Kuba im Jahre 2006 hat sie die Faszination an diesem Tanz nicht mehr losgelassen. Sie hat viele verschiedene Tanzkurse und Workshops besucht, Privatstunden bei professionellen Tanzlehrern auf Kuba genommen. Aber die Theorie alleine reicht bekanntlich nicht und so verbringt sie auch heute noch jede freie Minute auf der Tanzfläche. Ihr Tanzpartner Rigo wurde in Havanna, Kuba, geboren. Nach dem Abitur hat er studiert, aber seine größte Leidenschaft von klein auf war schon immer das Tanzen. Er ist mit vielen bekannten kubanischen Persönlichkeiten wie Los Van Van, Celina Gonzales, El Médico de la Salsa, Albita Rodrigez und vielen mehr aufgetreten. Außerdem hat er Kuba beim kulturellen Austausch vertreten und ist zuletzt im kubanischen Fernsehen in der Sendung „Palma y Cañas“ (ca. 4 Millionen Zuschauer) aufgetreten. Der Liebe wegen hat er seine Karriere in Kuba aufgegeben und ist nach Kiel ausgewandert. Hier hat er an seiner Musikkarriere gefeilt und ist in Bands wie „Poco Loco“ und „Piola Rumba“ als Sänger aufgetreten. Außerdem hat Rigo immer wieder Auftritte als Sänger und Tänzer gehabt und gab und gibt Tanzkurse.

Von 17 bis 18 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr tritt dann die Salsa-Band „Rodriguez y su son“ auf. Adan Rodriguez kommt aus Havanna und lebt seit vielen Jahren in Hamburg. Seine Band besteht aus Musikern aus Lateinamerika sowie Deutschland. Sie spielt weltbekannte kubanische Songs wie „Guantanamera“ oder „Chan Chan“, aber auch die aktuellsten Hits von Salsa über Chachacha, Merengue, Bachata bis hin zu heißem Reggaeton. Diese lebendige, fröhliche und schnelle Musik, animiert zum Mitmachen und Tanzen.
Umrahmt wird der Tag von DJ „Ritmo Caliente“, bei dem das heute Erlernte gleich umgesetzt werden kann. DJ Carsten ist spezialisiert auf Salsa, Bachata und Merengue und legt bis ca. 22 Uhr auf.

Weiterlesen

Auf Sendung: NDR dreht in Großenbrode

Reportagen, Beiträge, Interviews und Live-Schalten – Großenbrode steht im Fokus! Im Rahmen der Sommertour berichten NDR 1 Welle Nord und das Schleswig Holstein Magazin eine ganze Woche lang – von Montag, 8. Juli, bis Sonntag, 14. Juli – aus der Gemeinde am Fehmarnsund.

Am Montag, 8. Juli, geht es mit der Verkündung der Stadtwette für Großenbrode los: In seinem Tagesprogramm stellt NDR 1 Welle Nord die Wette vor, ab 19.30 Uhr gibt es dann eine ausführliche Erläuterung im Schleswig-Holstein Magazin im NDR Fernsehen.

In den folgenden Tagen sind die NDR Reporterteams von Hörfunk und Fernsehen in Großenbrode unterwegs. Dabei informieren sie sich über den Stand der Wettvorbereitungen, sprechen mit Anwohnern und schalten auch mal live in das jeweilige Programm.

Am Sommertour-Abend, Sonnabend, 13. Juli, sendet NDR 1 Welle Nord immer wieder live von der Konzertwiese am Südstrand. Das Schleswig-Holstein Magazin schaltet ab 19.30 Uhr live nach Großenbrode, wenn es darum geht, ob die Sommertour-Gäste ihre Wette gegen den NDR gewinnen können.

Die Höhepunkte der Sommertour in Großenbrode zeigt das Schleswig-Holstein Magazin am Sonntag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen.

Unter ndr.de/sh und in der kostenlosen NDR Schleswig-Holstein App sind zur Sommertour aktuelle Videos, Konzertausschnitte, Audios und Fotos zu sehen.

Michy Reincke und Christopher sind die Stars auf der Bühne in Großenbrode. Vèrena Püschel und Horst Hoof moderieren das Bühnenprogramm, das um 18 Uhr beginnt. Der Eintritt zur Sommertour ist kostenfrei.

Weiterlesen

Festival Maritim in Großenbrode

Es wird schwung- und stimmungsvoll: Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Juli, wird das Festival Maritim auf der Promenade in Großenbrode gefeiert. Neben zahlreichen kulinarischen und maritimen Genüssen werden 12 verschiedene Shanty-Chöre und die Shanty-Band „Albers Ahoi!“ auf der MeerBühne Lieder von tapferen Seemännern, von treuen Seemannsbräuten und wild-brausende Wellen singen.

Willi Schoppmeier, Mitglied im Fachverband Shantychöre Deutschland e.V. und Beauftragter für die Bundesländer SH, MV und HH, moderiert in gewohnt souveräner Weise und mit viel Charme und Witz durch diese Veranstaltung. Selbstverständlich hält er für jeden Seemann einen Lüttn bereit, um die Stimmbänder noch geschmeidiger zu machen. Tolle Stimmung, bekannte Lieder und Mitschunkeln ist Pflicht beim Festival Maritim in Großenbrode. Das Programm in der Übersicht:

Freitag, 05.07.2019

15.00 Uhr: Shanty-Chor Neuengörs e.V.16.30 Uhr: Margit un de Freesenjungs e.V.
16.30 Uhr: Margit un de Freesenjungs e.V.
18.00 Uhr: Shantychor Ellunder Nordlichter e.V.
19.30 Uhr: Shanty Chor Großenbrode e.V.

Samstag, 06.07.2019

13.00 Uhr: Shantychor Itzehoer Störschipper
14.30 Uhr: Amusements-Shantykoor For Fun (NL)
16.00 Uhr: Shanty Chor der Henneberg Bühne Hamburg-Poppenbüttel e.V.
17.30 Uhr: Shanty-Chor Eutiner Wind
19.30 Uhr: Albers Ahoi!

Sonntag, 07.07.2019

13.00 Uhr: Shanty Chor Bremen-Mahndorf
14.30 Uhr: Shantychor Hallerschipper
16.00 Uhr: Shantychor de Platt-Fisch e.V. ut Kiel
17.30 Uhr: Shanty Chor de Gieselauschipper

Weiterlesen

Mittsommerfest in Großenbrode

Groß und Klein, Gäste und Einheimische, Freunde und solche, die es werden wollen, alle sind herzlich eingeladen zum traditionellen, nordischen Mittsommerfest am Samstag, 22. Juni, vor der MeerBühne von Großenbrode!

Für Familien stehen in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr verschiedene Holzgroßspiele zur freien Verfügung. Mit dem Orchester Vahlhausen Lippe Detmold hat sich ab 14.30 Uhr wieder eine Bigband angekündigt, die bereits im letzten Jahr für viel Applaus und Stimmung gesorgt hat. Auch dieses Mal dürfen sich die Zuhörer auf ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Konzertprogramm und Musik der unterschiedlichsten Genres freuen. Das Orchester nimmt seine Gäste mit auf spannende Verfolgungsjagden mit James Bond, entführt Sie auf Aladdins Teppich in den Orient und reißt sie mit den Blues Brother von Ihren Sitzen. Von Walzern und Märschen über Musical, Rock- Pop- und Chart Hits bis hin zu heißen Sambarhythmen, für alle Ohren wird das Passende dabei sein.

Gegen 15.15 Uhr folgt die Volkstanzgruppe aus Grube. Sie führt den Bändertanz zu Mittsommer auf. Dabei „tanzen“ 18 Frauen und Kinder um den sechs Meter hohen Mittsommerbaum, um ihn mit den Bändern in der Hand schmuckvoll zu verzieren. Ab ca. 16 Uhr spielt das Orchester aus Wahlhausen Lippe Detmold Ihr zweites Set. Im Anschluss daran findet von ca. 17 bis 17.30 Uhr die MiniDisco auf der Bühne statt.

Weiterlesen

Partyzeit: 3 Tage Pfingstfest in Großenbrode

Viel Musik, erstklassige Künstler und kulinarische Vielfalt: Freuen Sie sich auf ein buntes Pfingstfest in Großenbrode!

Am Pfingstsamstag eröffnet um 15 Uhr der Solist „Jay´M“ mit seiner Zeitreise durch 60 Jahre Musikgeschichte das Pfingstwochenende. Um 19 Uhr steht „Coverdeal“ auf der Bühne. Professionell und qualitativ hochwertig, mitreißend und elektrisierend hat sich die Band als gern gebuchter Act für Großevents wie die Harley Davidson Days, das Alstervergnügen, den Hamburger Hafengeburtstag oder die Kieler Woche etabliert. Ab 23 Uhr findet dann die Werkhallenparty mit den DJ´s Thommy & Florian auf dem Gelände des Restaurants Tuckers bis tief in die Nacht statt.

Der Pfingstsonntag startet traditionell mit einem Kurkonzert des Uli Rath Trios um 11 Uhr, ehe von 13 bis ca. 14.30 Uhr eine instrumentale Traumreise mit Gitarrenvirtuose Chris Hanson die Mittagsruhe umrahmt. Ab 15 Uhr beginnt dann auch ein Familienfest mit Holz-Großspielen und Kinderschminken auf der Promenade, und das Akustik-Duo „Brandau & Röschmann“ tritt auf der MeerBühne auf. Beide Musiker haben sich beim NDR kennengelernt. Zusammen schrieben sie einen Song für die NDR-Sommertour, bei der sie seit 2014 zum festen Bühnenprogramm gehören und auch in diesem Jahr mit der NDR-Sommertour am Samstag, 13. Juli, in Großenbrode zu Gast sind. Mit Gitarren, Bass und Gesang spielen sie eine unverwechselbare Mischung aus verschiedenen Coversongs von Udo Lindenberg bis AC/DC, von den Sportfreunden Stiller bis Justin Timberlake. Der Hauptact am Pfingstsonntag ist die Cover-Band „Goodbeats“, die von 19 bis 22.30 Uhr mit Rock und Pop aus den aktuellen Charts, Eurodance-Hits aus den 90ern, Funk- und Soulklassiker der 70er und Latin-Hits und Rock’n’Roll-Klassiker aus den 50ern die MeerBühne und seine Gäste zum Rocken bringen.

Der Montag startet schon um 9 Uhr mit einem großen Antik- und Trödelmarkt in Strandnähe. Ab 11 Uhr spielt das Blasorchester aus Lensahn für ca. 90 Minuten unterhaltsame Musik und präsentiert sich in ihren neuen Uniformen auf der Bühne. Im Anschluss sorgt Farhad Heet von Urban Beach ab 13.30 Uhr mit chilligem Sound für Kurzweile. Mit viel Power, Charme und Witz betritt um 16 Uhr „Miss Allie – die kleine Singer-Songwiterin mit Herz“ die MeerBühne. Im Januar 2018 veröffentlichte sie ihr erstes deutsches Album „Mein Herz und die Toilette“. Miss Allie wurde für ihre Musik mehrfach ausgezeichnet. Im Oktober 2017 holte sie den ersten Platz beim Freisprung Theaterfestival und 2018 zeichnete die Hanns-Seidel-Stiftung sie mit dem Preis für junge Liedermacher aus. Weiterhin lud Nightwash sie zu sich nach Köln ein und auch die Ladies Night im WDR wurde auf diese kleine Singer-Songwriterin aufmerksam. Mit der Mini-Disco um 17.30 Uhr beenden viele hüpfende und lachende Kinder das Pfingstwochenende.

Alle Acts sind wie gewohnt auf der MeerBühne und somit für die Gäste kostenfrei! Für das leibliche Wohl stehen rund um den Festplatz bekannte und neue Essens- und Getränkeangebote zur Verfügung. Ein tolles Programm, auf das sich alle freuen können!

Weiterlesen

MeerFrühling mit tollem Osterprogramm

Großenbrode bietet auch in diesem Jahr ein volles und abwechslungsreiches „Zwei-Wochen-Programm“ in den Osterferien an. Los geht es ab Sonntag, 14.04.19, mit tollen Veranstaltungen, bei denen Kinder und Erwachsene, Traditionalisten und Zwerchfell-Akrobatiker, Feierwütige und Osterhasen-Anbeter, Cineasten sowie Nachtschwärmer voll auf ihre Kosten kommen.

So unterschiedlich die Interessen von Groß und Klein bzw. Gäste und Einheimische auch sein mögen: Der Großenbroder MeerFrühling verspricht allen gerecht zu werden. Ob nun bei dem unterhaltsamen Bingoabend, dem witzigen Comedy-Solo-Programm mit Comedian Michael Eller, der bunt-leuchtenden Laternen- und Blinklichtwanderung, dem traditionellen Osterfeuerfest, der Werkhallen-Party auf dem Gelände des Restaurants Tuckers, der großen Ostereiersuche am Südstrand, dem heiteren Shanty-Chor Abend oder dem politischen Kabarett der Leipziger Pfeffermühle.

Das Team der Animation freut sich sehr, täglich ab 10 Uhr alle Kinder ab 4 Jahren in der KinderInsel mit einem bunten Mix aus Kreativität, Sport und Familienspiele willkommen zu heißen. Die älteren Kinder bzw. Jugendlichen sollten den Weg in die KinderInsel nicht scheuen, denn dort finden sich zahlreiche Gesellschaftsspiele wieder.

Alles in allem verspricht der Großenbroder MeerFrühling ein gelungener Start in die noch junge Saison 2019 zu werden.

Grossenbroder MeerFrühling Download Grossenbroder MeerFrühling

Weiterlesen

Stand-up-Comedy im MeerHuus

Ahoi! Captain Comedy Michael Eller packt aus

Erstmalig betritt mit Comedian Michael Eller ein Solokünstler am Mittwoch, 17.04.2019 ab 20 Uhr die Showbühne im MeerHuus der beliebten Comedy Veranstaltung „MeerSpaß im MeerHuus“. Dabei werden in knapp 2 Stunden die Lachmuskeln wieder ordentlich gerockt.

„Eine Seefahrt, die ist lustig“ – besonders wenn ER an Bord ist: Captain Comedy! Stand-Up-Comedian Michael Eller ist Kreuzfahrt-Experte. Auf über 40 Reisen mit den Schiffen der AIDA Flotte hat er als Gast-Komiker in mehr als 150 Shows schon über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert und sie dabei mit dem wachen Auge eines UNO-Inspektors studiert. Nun wirft der Klabautermann der deutschen Comedy-Szene den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land. In seinem aktuellen Programm „Ahoi, die Kreuzfahrer kommen! Captain Comedy packt aus“ geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres – dem Urlaub auf einem Luxus-Liner.

Mit analytischer Beobachtungsgabe und außerordentlichem Geschick für Wortwitz und Komik nimmt der Zen-Meister der Dialekte sein Publikum mit auf seine irrwitzige Reise aus Erlebtem und Beobachtetem rund um die Welt und wechselt dabei spielerisch von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire, messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik. Und das Schönste daran ist, Sie müssen nicht mal verreisen um all das zu erleben!

Michael Eller ist seit über zehn Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene. Zuschauer des Quatsch Comedy Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und NightWash sowie etlichen tausend Gästen auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Live- und TV-Formate erleben ihn regelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude.

Tickets sind ab Montag, 01.04.2019 ab € 8,00 in der Tourist Information im Rathaus erhältlich. Im Anschluss an die Veranstaltung steht Captain Comedy für Fotos und Autogramme gerne zur Verfügung.

Weiterlesen

Schleswig-Holsteins Gastgeber besuchen

Ein Termin, den sich Inhaber oder Anbieter von Hotels oder Ferienwohnungen vormerken sollten: Am 25. März 2019 lädt die Initiative „Designkontor Schleswig-Holstein“ zum landesweiten „Tag der offenen Tür“ in 30 ausgewählten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen ein, die über eine sehr gelungene Einrichtung verfügen.

Haben Sie Lust, mal in besonders ansprechende Hotels hineinzublicken? Am „Tag der offenen Tür“ können Sie sich von gelungenen Modernisierungen, neuen Angeboten, liebevollen Dekorationen oder überzeugender Raumaufteilung inspirieren lassen. Nichts ist so überzeugend wie die Kollegen, die es vormachen!

Wer sich professionell auf Gäste eingerichtet hat, weiß, dass reine Bettenhäuser heute nicht mehr wettbewerbsfähig sind. Die Gäste wollen es nicht wie zu Hause haben, sondern schöner und besser. Wichtige Qualitätsindikatoren für die Gäste sind auch die Klassifizierung nach DEHOGA oder DTV sowie das ServiceQualität Deutschland. Ein ansprechendes Design ist gut gemachte Dienstleistung und von entscheidender Bedeutung.

Viele Anbieter in Schleswig-Holstein haben dies bereits perfekt umgesetzt und werden am 25. März vorgestellt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie online bei der IHK Schleswig-Holstein unter https://www.ihk-schleswig-holstein.de/servicemarken/branchen/tourismus/designkontor/4200740. Dort können Sie sich auch direkt für einen Besuchstermin anmelden.

Weiterlesen

Voten für 3 tolle Projekte!

Wow, 30000 Euro für 30 tolle Projekte – und Ihre Stimme zählt! In Großenbrode gibt es gleich drei Projekte, die Sie mit Ihrer Abstimmung bis zum 12. März 2019 unterstützen können. Der YCG Großenbrode, der SV Großenbrode und der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege im Großenbroder Winkel hoffen auf Ihr Voting.
Worum geht es? An die 30 Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, vergibt die Sparkasse Holstein eine heiß begehrte Finanzspritze von jeweils 1000 Euro. Jede Stimme zählt – jeden Tag. Pro Tag darf jeder eine Stimme abgeben. Die Stimmen werden zunächst im Verborgenen gezählt. Spannend wird es am 11. März 2019 (12 Uhr). 24 Stunden vor Voting-Ende wird der Zwischenstand veröffentlicht. Und dann geht es in den Schlussspurt.

Der YCG Großenbrode würde mit der finanziellen Unterstützung eine sichere Segeljolle für das Segeltraining zu zweit erwerben. Eine Zweimannjolle bietet die Möglichkeit, noch wenig erfahrene Seglerinnen und Segler die nächsten Schritte mit einem Trainer zusammen zu machen. Die Body-Fit Sparte des SV Großenbrode würde sich ebenfalls über die 1000 Euro freuen, denn zur Erweiterung des sportlichen Angebots möchten die Sportler mehrere Stepper, Hanteln und Gymnastikmatten anschaffen. Der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege geht mit dem Projekt „Bienenwiese“ ins Rennen, damit es wieder summt und brummt! Der Verein startet ein neues Projekt gegen das Bienensterben. Auf einer 2.000m² großen Wiese werden von den Schülern der Grundschule bienenfreundliche Saat ausgebracht, weiter werden Lerntafeln über die Honig- und Wildbienen aufgestellt. Von einem möglichen Gewinn möchte der Verein gerne einen Weidezaun, die Lerntafeln und eine Ruhebank anschaffen.

Wir drücken die Daumen für alle Großenbroder Projekte! Abstimmen können Sie hier: https://30fuer30.sk-holstein.de/projects?city=36&search=

Weiterlesen

Glasfaser für Ostholstein – schnelles Internet für Großenbrode

Schnelles und stabiles Internet – das ist sowohl für private als auch für geschäftliche Internetnutzer von hoher Bedeutung. Damit unsere Region im Bereich des Glasfaserausbaus nicht ins Hintertreffen gerät, hat der Zweckverband Ostholstein das Projekt „GO! Glasfaserausbau Ostholstein“ gegründet. Ziel ist es, mit Hilfe der TNG Stadtnetz GmbH, die insgesamt 29 teilnehmenden Gemeinden mit schnellem Internet zu versorgen. Dazu gehört natürlich auch unsere Gemeinde Großenbrode.
Damit die Highspeed-Technik bei uns Einzug hält, wird eine Teilnahme von mindestens 60 Prozent aller in der Gemeinde vorhandenen Haushalte benötigt. Das schnelle Internet gibt es also nur, wenn genügend Bürger mitmachen und damit für einen Glasfaserausbau stimmen. Ob als zukünftige Wertsteigerung oder zur besseren Vermietbarkeit Ihres Objektes – ein Glasfaseranschluss kann für Jeden interessant sein. Besonders reizvoll wird es dadurch, dass der Anschluss ans Haus meist kostenlos bleibt, sofern das Gebäude nicht weiter als 20 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt ist.
Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann besuchen Sie gerne eine der Info-Veranstaltungen: Am Montag, 28. Januar 2019, um 19 Uhr im MeerHuus, und am Freitag, 1. Februar 2019, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Dort werden die wichtigsten Eckpunkte erläutert und Sie können alle Ihre Fragen stellen. Weitere Beratungstermine werden im Februar und März stattfinden.

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!