Seit dem 17. Mai 2021 ist das Reisen nach Schleswig-Holstein unter bestimmten Voraussetzungen wieder erlaubt.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie auf den Seiten des Landes Schleswig-Holstein.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Bürgerbefragung startet

Großenbrode stellt die Weichen für die weitere touristische Entwicklung, um auch in Zukunft für Gäste und Einwohner lebens- und liebenswert zu bleiben. Über die Teilnahme an einer Online-Befragung können alle Bewohner Großenbrodes Einfluss nehmen und entscheidend mitwirken.

Warum braucht Großenbrode ein Tourismuskonzept? Die Destinationen an der deutschen Ostseeküste befinden sich mehr denn je in einem starken Wettbewerb. Die klassischen „Sommer, Sonne, Strand und Meer“- Badeorte werden dem Konkurrenzdruck auf Dauer nicht standhalten können. Tourismus ist erst dann ein wirklich wichtiger Wirtschaftsfaktor, wenn er für mehr als drei Monate im Jahr für Beschäftigung und Umsatz sorgt. Ein gemeinsamer Fahrplan mit einem festgelegten Profil, echten Alleinstellungsmerkmalen und einem klar kommunizierbaren Kundennutzen soll Großenbrode letztlich dabei helfen, am Markt erfolgreich zu bestehen.

Was genau ist geplant? Bei der Erarbeitung des Tourismuskonzeptes bekommt Großenbrode Unterstützung von der dwifConsulting GmbH, einem Beratungsunternehmen aus Berlin. Das Team um Dr. Mathias Feige hat bereits seit Oktober vergangenen Jahres umfassende Analysen durchgeführt und sich über Gespräche Anbietern vor Ort einen Überblick über die touristische Situation in Großenbrode verschafft. Die zentralen Erkenntnisse daraus sowie Vorschläge für die mögliche künftige Profilierung des Großenbrode-Tourismus wurden dem Aufsichtsrat der GTS im Dezember vorgestellt.

Wie kann ich mich einbringen? Eine erfolgreiche Tourismusentwicklung geht nur gemeinsam! Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung. Im Rahmen einer Bürgerbefragung sind alle Großenbroder gefragt: Unter www.grossenbrode.de/tourismuskonzept können Sie an der Befragung teilnehmen und uns Ihre Meinung zum momentanen Stand sowie zur weiteren touristischen Entwicklung Großenbrodes mit auf den Weg geben. Alternativ können Sie den Fragebogen auch in der Touristinformation im Rathaus ausfüllen.

Zur Präsentation und gemeinsamen Auswertung der Ergebnisse ist ein öffentliches Bürgerforum im März geplant.

Tags: , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

Kommentieren

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997130

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!