Glasfaser für Ostholstein – schnelles Internet für Großenbrode

Schnelles und stabiles Internet – das ist sowohl für private als auch für geschäftliche Internetnutzer von hoher Bedeutung. Damit unsere Region im Bereich des Glasfaserausbaus nicht ins Hintertreffen gerät, hat der Zweckverband Ostholstein das Projekt „GO! Glasfaserausbau Ostholstein“ gegründet. Ziel ist es, mit Hilfe der TNG Stadtnetz GmbH, die insgesamt 29 teilnehmenden Gemeinden mit schnellem Internet zu versorgen. Dazu gehört natürlich auch unsere Gemeinde Großenbrode.
Damit die Highspeed-Technik bei uns Einzug hält, wird eine Teilnahme von mindestens 60 Prozent aller in der Gemeinde vorhandenen Haushalte benötigt. Das schnelle Internet gibt es also nur, wenn genügend Bürger mitmachen und damit für einen Glasfaserausbau stimmen. Ob als zukünftige Wertsteigerung oder zur besseren Vermietbarkeit Ihres Objektes – ein Glasfaseranschluss kann für Jeden interessant sein. Besonders reizvoll wird es dadurch, dass der Anschluss ans Haus meist kostenlos bleibt, sofern das Gebäude nicht weiter als 20 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt ist.
Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann besuchen Sie gerne eine der Info-Veranstaltungen: Am Montag, 28. Januar 2019, um 19 Uhr im MeerHuus, und am Freitag, 1. Februar 2019, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Dort werden die wichtigsten Eckpunkte erläutert und Sie können alle Ihre Fragen stellen. Weitere Beratungstermine werden im Februar und März stattfinden.

Tags: 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!