Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie auf den Seiten des Landes Schleswig-Holstein und den Seiten des DTV.

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Grossenbrode Pokémon Go

Pokémon Go in Großenbrode: Alle Pokéstops und Arenen in der Übersicht

Auch in Großenbrode haben sie sich zuhauf versteckt. Die kleinen, bunten und digitalen Monster mit den lustigen Namen, die momentan weltweit Aufsehen erregen. Während Eures Urlaubs bei uns an der Ostsee, müsst Ihr auf den Fang-Spaß nicht verzichten – im Gegenteil! Ganze 20 Pokéstops und fünf Arenen laden Euch ein, Großenbrode und den Fehmarnsund zu erkunden und gleichzeitig Eure Pokémon-Sammlung zu erweitern. Unsere praktische Übersichtskarte zeigt, wohin sich ein Ausflug lohnt.

Fangfrisch: Pokémon an der Ostsee

Pikachu, Dratini, Enton, Taubsi und Habitak – sie alle und viele weitere ihrer Artgenossen verstecken sich in den Grünanlagen und an den Gewässerflächen in Großenbrode. Nehmt Euer Smartphone in die Hand, schaltet das GPS an und und verbindet Euren Spaziergang durch Großenbrode und Umgebung doch mit einer kleinen Jagdeinheit.

Allein am Yachthafen warten vier Pokéstops auf Euch und versorgen Euch mit frischen Pokébällen, Eiern, Tränken und weiteren nützlichen Items. Entlang der Promenade und rund um den Seebrückenvorplatz befindet sich unsere Pokémon-Hochburg. Hier erwarten Euch sechs weitere Pokéstops und zusätzlich drei Arenen, in denen Ihr Eure Pokémon trainieren und gegeneinander antreten lassen könnt.

Und auch ein Abstecher ins Ortsinnere ist durchaus lohnenswert. Hier warten weitere sechs Pokéstops und zwei Arenen auf Euren Besuch. Wir empfehlen Euch vor allem den Pokéstop an der Tourist Information im Rathaus. Hier könnt Ihr während Eurer Jagd eine kleine Pause einlegen und bei uns vorbeischauen. Nachdem Ihr Eure digitalen Items aufgefüllt habt, versorgen wir Euch analog mit den neuesten Informationen rund um Veranstaltungen und Urlaub in Großenbrode.

Alle Pokéstops und Arenen auf einen Blick

roter Pin = Pokéstop; grüner Pin = Arena
(Angaben ohne Gewähr)

Bei uns in Großenbrode bleibt Ihr also auch während Eures Urlaubs am Ball, denn die kleinen Monster fühlen sich bei uns an der Ostsee pudelwohl – wen wundert’s?

Hinweis: © Pokémon Go ist ein eingetragenes Markenzeichen von ©2016 Niantic, Inc. ©2016 Pokémon.

Tags: ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997130

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!