Promenadenbau liegt voll im Zeitplan

Sie ist schon jetzt ein echter Hingucker: Die neue Promenade in Großenbrode beeindruckt mit stilvollen Elementen, harmonisch aufeinander abgestimmten Bau-Materialien und natürlicher Bepflanzung, die sich idyllisch in die Natur einfügt. Die Bauarbeiten des 9,5 Millionen Euro teuren Prestigeobjektes gehen zügig voran, sogar schneller als vorgesehen. Der zweite und zugleich längste Abschnitt steht kurz vor der Vollendung.

„Wir liegen voll im Zeitplan“, so Großenbrodes Tourismuschef Ubbo Voss. Da das Wetter gut mitspiele, seien die Bauarbeiten schnell vorangeschritten. Zusammen mit dem riesigen Erlebnisspielplatz wurde ein kleines Teilstück bereits im Vorjahr fertiggestellt, Ende Mai sollen die Maßnahmen des zweiten und zugleich teuersten Abschnittes abgeschlossen werden. Dieser Bereich erstreckt sich über knapp einen Kilometer Länge links und rechts vom Seebrückenvorplatz. „Wir hoffen, dass sowohl Gäste als auch Einheimische begeistert sind, was wir hier dank der tollen Zusammenarbeit mit den beteiligten Firmen geschaffen haben“, betont der Tourismuschef.

Nach den Herbstferien stehe mit dem Seebrückenvorplatz der dritte und zentrale Bereich der Promenade auf dem Bauplan. „Ziel ist es, den Umbau im Mai 2021 abzuschließen“, so Ubbo Voss. Dann wird das Kernprojekt in Sachen Weiterentwicklung des Tourismus in der Gemeinde vollendet sein.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Bianka Ludwig

    |

    Liebes Planungs- und Ausführungsteam, die neue Promenade sieht wirklich sehr schön aus. Ich freue mich, dass der Ort und besonders der Strandbereich auf diese Weise besonders aufgewertet wurde. Nun kommen bestimmt auch noch kleine Geschäfte und Boutiquen an die Promenade, damit sich ein Spaziergang am Strand zum Flanieren und Shoppen lohnt. Vielen Dank an alle Beteiligten – gute Arbeit!

    Reply

Kommentieren

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997130

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!