Beiträge mit Tag ‘Großenbrode’

Festival Maritim in Großenbrode

Es wird schwung- und stimmungsvoll: Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Juli, wird das Festival Maritim auf der Promenade in Großenbrode gefeiert. Neben zahlreichen kulinarischen und maritimen Genüssen werden 12 verschiedene Shanty-Chöre und die Shanty-Band „Albers Ahoi!“ auf der MeerBühne Lieder von tapferen Seemännern, von treuen Seemannsbräuten und wild-brausende Wellen singen.

Willi Schoppmeier, Mitglied im Fachverband Shantychöre Deutschland e.V. und Beauftragter für die Bundesländer SH, MV und HH, moderiert in gewohnt souveräner Weise und mit viel Charme und Witz durch diese Veranstaltung. Selbstverständlich hält er für jeden Seemann einen Lüttn bereit, um die Stimmbänder noch geschmeidiger zu machen. Tolle Stimmung, bekannte Lieder und Mitschunkeln ist Pflicht beim Festival Maritim in Großenbrode. Das Programm in der Übersicht:

Freitag, 05.07.2019

15.00 Uhr: Shanty-Chor Neuengörs e.V.16.30 Uhr: Margit un de Freesenjungs e.V.
16.30 Uhr: Margit un de Freesenjungs e.V.
18.00 Uhr: Shantychor Ellunder Nordlichter e.V.
19.30 Uhr: Shanty Chor Großenbrode e.V.

Samstag, 06.07.2019

13.00 Uhr: Shantychor Itzehoer Störschipper
14.30 Uhr: Amusements-Shantykoor For Fun (NL)
16.00 Uhr: Shanty Chor der Henneberg Bühne Hamburg-Poppenbüttel e.V.
17.30 Uhr: Shanty-Chor Eutiner Wind
19.30 Uhr: Albers Ahoi!

Sonntag, 07.07.2019

13.00 Uhr: Shanty Chor Bremen-Mahndorf
14.30 Uhr: Shantychor Hallerschipper
16.00 Uhr: Shantychor de Platt-Fisch e.V. ut Kiel
17.30 Uhr: Shanty Chor de Gieselauschipper

Weiterlesen

Voten für 3 tolle Projekte!

Wow, 30000 Euro für 30 tolle Projekte – und Ihre Stimme zählt! In Großenbrode gibt es gleich drei Projekte, die Sie mit Ihrer Abstimmung bis zum 12. März 2019 unterstützen können. Der YCG Großenbrode, der SV Großenbrode und der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege im Großenbroder Winkel hoffen auf Ihr Voting.
Worum geht es? An die 30 Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, vergibt die Sparkasse Holstein eine heiß begehrte Finanzspritze von jeweils 1000 Euro. Jede Stimme zählt – jeden Tag. Pro Tag darf jeder eine Stimme abgeben. Die Stimmen werden zunächst im Verborgenen gezählt. Spannend wird es am 11. März 2019 (12 Uhr). 24 Stunden vor Voting-Ende wird der Zwischenstand veröffentlicht. Und dann geht es in den Schlussspurt.

Der YCG Großenbrode würde mit der finanziellen Unterstützung eine sichere Segeljolle für das Segeltraining zu zweit erwerben. Eine Zweimannjolle bietet die Möglichkeit, noch wenig erfahrene Seglerinnen und Segler die nächsten Schritte mit einem Trainer zusammen zu machen. Die Body-Fit Sparte des SV Großenbrode würde sich ebenfalls über die 1000 Euro freuen, denn zur Erweiterung des sportlichen Angebots möchten die Sportler mehrere Stepper, Hanteln und Gymnastikmatten anschaffen. Der Förderverein für Heimatkunde und Landschaftspflege geht mit dem Projekt „Bienenwiese“ ins Rennen, damit es wieder summt und brummt! Der Verein startet ein neues Projekt gegen das Bienensterben. Auf einer 2.000m² großen Wiese werden von den Schülern der Grundschule bienenfreundliche Saat ausgebracht, weiter werden Lerntafeln über die Honig- und Wildbienen aufgestellt. Von einem möglichen Gewinn möchte der Verein gerne einen Weidezaun, die Lerntafeln und eine Ruhebank anschaffen.

Wir drücken die Daumen für alle Großenbroder Projekte! Abstimmen können Sie hier: https://30fuer30.sk-holstein.de/projects?city=36&search=

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!