Beiträge mit Tag ‘GTS’

Romina Piegenschke

Mitarbeiter im Porträt: Romina Piegenschke

Romina Piegenschke ist 31 Jahre alt und befindet sich in ihrem nun dritten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit. Nachfolgend stellt sie sich bei Euch vor und erzählt, dass ihr an Großenbrode vor allem die vielen aktiven Freizeitmöglichkeiten gefallen. Rennrad fahren, Volleyball spielen, Skaten, Joggen, Tauchen – hier könnt Ihr Romina antreffen. Sogar, wenn es am 1. Januar zum Neujahrsschwimmen in die eiskalte Ostsee geht!

Weiterlesen
Heike Kröger

Mitarbeiter im Portrait: Heike Kröger

Heike Kröger ist 52 Jahre alt und bereits seit 2008 bei der Gemeinde Großenbrode angestellt. 2013 folgte der Übergang zum Großenbrode Tourismus Service. Sie schätzt es, dass sie mit viel Spaß und Freude in einem motivierten Team den Tourismus in unserem schönen Ostseeheilbad mitgestalten darf. Nachfolgend stellt sich Heike bei Euch vor und verrät, was ihr an Großenbrode besonders gut gefällt und wohin Euer nächster Fahrradausflug oder Eure nächste Wanderung gehen sollte.

Weiterlesen
Britta Henning

Mitarbeiter im Porträt: Britta Henning

Britta Henning ist 50 Jahre alt und bereits seit 1992 bei der Gemeinde Großenbrode angestellt. 2013 folgte der Übergang zum Großenbrode Tourismus Service. Sie verfügt somit über einen großen Erfahrungsschatz und viele wertvolle Tipps. Nachfolgend stellt sich Britta bei Euch vor und verrät, was ihr an Großenbrode besonders gut gefällt und wie Euer Aufenthalt bei uns ganz besonders wird.

Weiterlesen
Merle Kraus

Mitarbeiter im Porträt: Merle Kraus

Merle Kraus ist 23 Jahre alt und unterstützt uns seit dem 1. August 2016 als Auszubildende zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit tatkräftig. Wir sagen auch an dieser Stelle noch einmal herzlich willkommen bei uns im Ostseeheilbad am Fehmarnsund! Nachfolgend stellt sich Merle bei Euch vor und verrät, was ihr an Großenbrode besonders gut gefällt und welche Geheimtipps sie für Euren Aufenthalt hat.

Weiterlesen

Masterplan Großenbrode 2025

Das Gute liegt so nah! Urlaub in Deutschland, an den Ostseeküsten Schleswig-Holsteins, hier bei uns in Großenbrode liegt voll im Trend. So dürfen wir jedes Jahr alte aber auch viele neue Gesichter bei uns willkommen heißen. Auf der gesamten Wagrien-Halbinsel, unserem schönen Fleckchen Erde hier am Fehmarnsund, wurde in den letzten 10 Jahren eine Übernachtungssteigerung von 45% gemessen. Wir befinden uns also in dynamischen Zeiten!

Damit Ihr jedes Jahr aufs Neue einen tollen und erholsamen Urlaub bei uns genießen könnt, überlegen wir kontinuierlich, wie wir Großenbrode entwickeln und stetig verbessern können. Das offizielle Projekt dazu nennt sich „Masterplan Großenbrode 2025“. Das möchten wir Euch nachfolgend einmal kurz vorstellen.

Weiterlesen
Dankeschön Dorffest

Wir sagen Danke: Das erste „Dankeschön Dorffest“

Nach einem mehr als gelungenen 2015 laden wir Euch im Namen von Tourismuschef Ubbo Voss und Bürgermeister Jens Reise am 23. Januar 2016 zum ersten „Dankeschön Dorffest“ ins MeerHuus ein. Alle Großenbroder, Gäste und Urlauber sowie jeder, der die spürbare Euphorie unserer Gemeinde mitnehmen und erleben möchte, ist herzlich willkommen.

Weiterlesen
Mehr Zeit für Kinder

„Mehr Zeit für Kinder“: Großenbrode fördert Familienfreundlichkeit

Das Wohl von Kindern liegt uns in Großenbrode sehr am Herzen. Seit vielen Jahren begrüßen wir Familien bei uns an der Ostsee. Das flache Ufer des Südstrands lädt zum Plantschen ein, der feine Sand ist ideales Baumaterial für Burgen und Schlösser und unser großes Spielschiff Grobi zieht regelmäßig kleine Piraten an.

Doch wir möchten die Familienfreundlichkeit auch über die zeitlichen und räumlichen Grenzen von „Urlaub“ hinaus unterstützen. Seit diesem Sommer sind wir Mitglied des Frankfurter Vereins Mehr Zeit für Kinder e.V., der sich bundesweit für kinderfreundliches Verhalten im Alltag einsetzt.

Weiterlesen

Wir kümmern uns um Ihren Aufenthalt in Großenbrode

+49 4367 - 997113

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

info@grossenbrode.de

Sie haben Fragen zum Urlaub in Großenbrode? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail!