Filmvortrag "Die Seenotretter" der DGzRS
01. September 2022
18:00 Uhr - 19:00 Uhr

23775 Großenbrode
Südstrand 10, MeerHuus

Ein moderner Rettungsdienst, professionell geschultes Personal sowie eine wirkungsvolle und nach internationalen Forderungen ausgerichtete Organisation bieten die Gewähr, dass die dem Seenotrettungswerk zur Verfügung gestellten Spenden satzungsgerecht eingesetzt werden können.

Wir von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) stellen die Arbeit der Seenotretter vor. Besucher erhalten einen Eindruck vom Leben und Arbeiten der Männer an Bord, die "rund um die Uhr - das ganze Jahr", einsatzbereit sind.
Freiwilligkeit ist das Fundament, auf dem die DGzRS seit nunmehr mehr als 150 Jahren steht. Damit ist zum einen die unbedingte Freiwilligkeit gemeint, mit der die Besatzungsmitglieder bei jedem, wirklich jedem Wetter und zu jeder Tages- und Nachtzeit in den Einsatz fahren. Damit ist aber ebenso die ausschließliche Freiwilligkeit bei der Finanzierung der gesamten Arbeit gemeint – ohne einen Cent Zwangsabgaben seitens der Steuerzahler. Die Gesellschaft finanziert sich ausschließlich aus freiwilligen Förderbeiträgen, das heißt, jede Spende ist genauso freiwillig wie der Einsatz der Besatzungen.
Der Eintritt ist frei – Spenden sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen über die Arbeit der DGzRS sind im Informationszentrum Schleswig-Holstein in Laboe unter der Tel. (0 43 43) 42 42 644 erhältlich.
Veranstalter:  DGzRS
Thema:  Ausstellungen, Vorträge & Kurse
Eintritt:  kostenlos
Link zur Homepage:  www.seenotretter.de
Telefon:  04343-4242644


© 2006 - 2022 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz